Donnerstag, 16. Februar 2012

fghjklsdfghjkz oder so.

Hab den viel zu hohen Berg versucht zu erklimmen, bin in viel zu tiefen Gewässern geschwommen,hab in den Himmel geschaut und wollte nach den Sternen greifen.
Saß in meinem Zimmer und habe der Musik gelauscht,versucht mich selber in ihr zu finden.
 Schaue in den Gesichtern meiner 'Freunde' und merke,dass es ihnen egal ist,wie ich mich fühle. Sie sehen nur das Lächeln,doch die Tränen übersehen sie..

1 Kommentar:

  1. toller Blog, hat mich sehr überzeugt. Hast nun eine neue Leserin ;)
    Vielleicht gefällt dir auch meiner?!

    http://mademoiselleiscalling.blogspot.com/

    Liebeeeeeeee Grüße :-*

    AntwortenLöschen